, Dokumentation – Timeline

Food & Talk zur Landtagswahl in Stolberg

10. Mai 2017

Food & Talk zur Landtagswahl in Stolberg

Und auch nach unserer dritten „Das geht!“-Veranstaltung zur Landtagswahl fand ein Food&Talk statt.

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“

10. Mai 2017

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“

Unsere dritte und letzte „Das geht!“-Veranstaltung zur Landtagswahl fand am 10.Mai 2017 statt.

Food & Talk zur Landtagswahl in Herzogenrath

3. Mai 2017

Food & Talk zur Landtagswahl in Herzogenrath

Im Anschluss an unsere zweite „Das geht!“ Veranstaltung zur Landtagswahl fand mit den Kandidat/innen wieder ein Food&Talk statt.

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik

3. Mai 2017

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik

Am 03.Mai 2017 fand dann unsere zweite „Das geht!“-Veranstaltung in Herzogenrath statt. Weiterlesen…

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“

25. April 2017

„Das geht! Dialog zwischen Jugend und Politik“

Am 25. April war es soweit. Die erste unserer drei großen Veranstaltungen zur Landtagswahl fand statt. Lest mehr darüber…

Food&Talk zur Landtagswahl in Aachen

25. April 2017

Food&Talk zur Landtagswahl in Aachen

Im Anschluss an unsere „Das geht!“ Veranstaltung zur Landtagswahl fand mit den Kandidat/innen ein Food&Talk statt.

Video „Du hast die Wahl!“

19. April 2017

Video „Du hast die Wahl!“

Am 19. April 2017 ist unser neues Video online gegangen. Schaut es Euch an!

Austausch zwischen BSV und Verwaltungsleitung

27. März 2017

Es war wieder so weit. Die gesamte Verwaltungsspitze traf sich mit der BSV und uns, um über Erfolge und Ziele zu sprechen.

6. SV-Tag

15. März 2017

6. SV-Tag

Am 15. März fand der 6. städteregionale Schülervertretungstag im Aachener TIVOLI statt. Wir hatten so viele Teilnehmer/innen wie nie zuvor…

Jugendbankantrag „Karneval für Alle“

17. Februar 2017

Jugendbankantrag „Karneval für Alle“

Am 17. Februar haben wir die Schülervertretung der GHS Drimborn besucht. Ihr Projekt „Karneval für Alle“ wurde von der Jugendbank gefördert. Mehr dazu…

2. BDK im Schuljahr 16/17

14. Februar 2017

2. BDK im Schuljahr 16/17

Am 14. Februar fand die 2. BDK im Schujahr 16/17 statt. Es gab Workshops zu SV-Basics, der Kampagne der LSV und der Anti-Tihange-Kampagne.

Auftakt Das geht!

24. Januar 2017

Auftakt Das geht!

Circa 70 Interessierte sind zu uns gekommen, um mit uns gemeinsam Arbeitsgruppen für die Das geht!- Veranstaltungen zu Gründen. Auch die Jugendpfleger/innen der verschiedenen Kommunen waren da

Bewilligung der Fördergelder bis 2018

21. Dezember 2016

Bewilligung der Fördergelder bis 2018

Am 21. Dezember hat die Nationale Agentur von Erasmus+ unseren Antrag für Fördergelder bewilligt!

„JUST – Jugend im Städteregionstag“

1. Dezember 2016

„JUST – Jugend im Städteregionstag“

Zur Zeit findet unser erstes Langzeitprojekt statt. Zehn Politiker/innen des Städteregionstages nehmen Jugendliche als Menti mit zu ihren Terminen.

Wie läuft das ab?

1. BDK im Schuljahr 2016/2017

22. November 2016

1. BDK im Schuljahr 2016/2017

Am 22.November fand die erste BDK im neuen Schuljahr statt. Sie war wirklich interaktiv gestaltet und die Delegierten waren vor allen Dingen von den kreativen Workshops begeistert.

Weiterlesen…

EURIADE – „Aachen-Tag“

15. November 2016

EURIADE – „Aachen-Tag“

Am Dienstag den 15.11.2016 haben wir im Apollo Kino Aachen hohe Gäste zu Besuch gehabt. NRW Minister für Europa, Medien und Bundesangelegenheiten Franz-Josef Lersch-Mense und Europaparlamentarierin Sabine Verheyen diskutierten mit Jugendlichen aus der ganzen Welt auf unserem Podium. Die Teilnehmer/innen hatten die Möglichkeit über ihre Rechte auf Demokratie, Bildung und Asyl zu sprechen.

Weiterlesen…

Bildungstag 2016

10. November 2016

Bildungstag 2016

Am 9.11. und 10.11. war Bildungstag. Diesmal war das genau unser Thema. Weshalb? Es ging um Kinderrechte und Partizipation in der Bildung. Neben einem überwältigendem Vortrag von Lothar Krappmann durften wir unseren Senf dazugeben.

Weiterlesen…

Jupa 7.0 – Das neue Team und der alte Hase

1. September 2016

Jupa 7.0 – Das neue Team und der alte Hase

Die Koordinationsstelle Jugendpartizipation bekommt firschen Wind! Die siebte Generation bestehend aus Sina Jansen und Ines Alberding, tritt ihren Dienst im Jupa Team an. Begleitet vom alten Hasen und der studentischen Aushilfskraft Florian Weyand starten sie in ein spannendes Jahr mit interessanten Veranstaltungen, diskussionsfreudigen Runden und einer Menge gestalterischer Möglichkeiten. Weiterlesen…

Klausurtagung für die BSV

26. August 2016

Klausurtagung für die BSV

Am letzten Augustwochenende waren wir wieder auf Weiterbildungsseminar mit der Bezirksschülervertretung. Mit einer guten Mischung aus Warm-Ups, Arbeitsphasen zu Themenschwerpunkten und Workshop zu Projektmanagement und Teambuilding ist uns ein produktives Wochenende gelungen.

Mehr dazu…

3.BDK im Schuljahr 15/16

25. Mai 2016

3.BDK im Schuljahr 15/16

Am 25. Mai fand die letzte Bezirksdelegiertenkonferenz in diesem Schuljahr statt. Es gab eine Menge zu berichten und ein neuer Vorstand wurde gewählt. Sie sind voll Elan und freuen sich in die neue Runde zu starten. Mehr dazu…

Austausch zwischen BSV und Verwaltungsleitung

29. April 2016

Austausch zwischen BSV und Verwaltungsleitung

Die Bezirksschülervertretung in der StädteRegion Aachen hat sich mit der Verwaltungsspitze getroffen. Diese hat sich sehr für eine verstärkte Kooperation ausgesprochen und die Arbeit der BSV als wichtig betitelt. Mehr dazu…

Das geht! Junges Roetgen mischt mit

28. April 2016

Das geht! Junges Roetgen mischt mit

Etwa 40 Jugendliche haben sich in Roetgen zum Austausch getroffen. Alle waren sie der Meinung: „Es muss sich etwas ändern!“ Neben produktivem Brainstorming und verschiedenen kurzen Vorträgen zur Jugendpartizipation wurde ein neuer Jugendbeirat gewählt. Mehr dazu…

Perspektivwerkstatt Integration

6. April 2016

Perspektivwerkstatt Integration

„Wie wachsen und leben wir in der StädteRegion Aachen zusammen?“ Über dieses Thema diskutierten etwa 30 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 21 Jahren mit NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, die vom Engagement der neuen Generationen beeindruckt ist.

5. SV-Tag

1. März 2016

5. SV-Tag

Am 01.03. 2016 fand der 5.SV-Tag statt. Jubiläum! Knapp 170 Teilnehmer tauschten sich zu Themen wie Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit oder Finanzen aus. Mehr dazu…

didacta 2016

19. Februar 2016

didacta 2016

Eine große Ehre für uns! Am 19. Februar 2016 durften wir zusammen mit Conny und Tim von der BSV einen Vortrag am Stand des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (MSW) auf der größten Bildungsmesse Europas, der „didacta“ halten.

2. BDK im Schuljahr 2015/2016

26. Januar 2016

2. BDK im Schuljahr 2015/2016

Am 26.01.2016 fand die 2. BDK im Schuljahr 2015/2016 statt. Dieses Mal standen viele verschiedene Themen auf der Tagesordnung.   Mehr dazu…

Food & Talk – Stolberg

20. Oktober 2015

Food & Talk – Stolberg

„Waren Sie in Ihrer Jugend auch politisch aktiv?” – Diese und viele weitere Fragen stellten die Jugendlichen  den Politikern aus den verschiedenen Ratsfraktionen des Stolberger Stadtrates. An fünf unterschiedlichen Tischen mit den Themen Bildung, Stadtentwicklung, Beteiligung, Freizeit und Europa löcherten die Jugendlichen die Politiker mit Fragen und Wünschen, die die Politiker beantworten und in ihre Fraktion weitergeben werden. mehr dazu…

Weiterbildungsseminar für den BSV-Vorstand

25. September 2015

Weiterbildungsseminar für den BSV-Vorstand

„Auf eine gute Zusammenarbeit!“ Unter diesem Motto startete am 25. September das dreitägige Weiterbildungsseminar mit zwölf Vorstandsmitgliedern der Bezirksschülervertretung (BSV) ausgerichtet von der Koordinationsstelle Jugendpartizipation. Neben dem Kennenlernen der städteregionalen Verwaltungsstrukturen diente das Seminar auch zur Vernetzung und zur Professionalisierung der Bezirksschülervertretungen in den Bereichen Rhetorik und Teamwork. mehr dazu…

Das geht! – Forum Roetgen

10. September 2015

Das geht! – Forum Roetgen

Vor der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Roetgen lud die Koordinationsstelle Jugendpartizipation im Bildungsbüro der StädteRegion Aachen am Donnerstagabend alle Bürgermeisterkandidaten und Jugendliche aus der Gemeinde zu einem Dialog ein. mehr dazu…

1. BDK im neuen Schuljahr

8. September 2015

1. BDK im neuen Schuljahr

Früher als anfänglich gedacht fand am 08. September die erste Bezirksdelegiertenkonferenz (BDK) der BezirksschülerInnenvertretung in der StädteRegion Aachen (BSV) im Schuljahr 2015/16 statt. Mit über 100 städteregionalen Schülervertretern… mehr dazu…

Jupa 6.0

1. August 2015

Jupa 6.0

Nach einem erfolgreichen Jahr der beiden Jungs Pascal und Yannick übernimmt die sechste Generation FSJ-Pler die Koordinationsstelle Jugendpartizipation. Herzlich Willkommen an die neuen Jupaner Alina und Farras! Auf ein starkes Jahr mit großen Veranstaltungen und schon baldigen Projekten!

Fahrt zum Landtag in Düsseldorf

22. Juni 2015

Fahrt zum Landtag in Düsseldorf

Nach dem spannenden und inhaltsreichen Tag im Brüssel vergangenes Jahr besuchten wir zusammen mit 30 Jugendlichen aus der StädteRegion Aachen auf Einladung vom Abgeordneten Herrn Axel Wirtz am 22. Juni 2015 den Landtag NRW. mehr dazu…

Lothringair Straßenfest

13. Juni 2015

Lothringair Straßenfest

3. Lothringair Straßenfest Natürlich waren auch wir mit einem Stand vertreten! Mit einer supertollen Saftbar! mehr dazu…

Jupid 2015

7. Juni 2015

Jupid 2015

Jugend und Politik im Dialog  in Berlin 3 Tage, 4 Workshops, 50 engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer – das sind die Daten und Fakten der Veranstaltung in Berlin. Neben interessanten Workshops gab es zwei spannende Diskussionen mit Politiker/innen! mehr dazu…

4. Schülervertretungstag

21. Mai 2015

4. Schülervertretungstag

Manchmal macht Schule richtig Spaß. Nämlich genau dann, wenn es um Inhalte geht, die man nicht nur im Unterricht, sondern auch im Leben brauchen kann. Genau darüber wurden jetzt rund 150 Schülerinnen und Schüler beim städteregionalen Schülervertretungstag (SV-Tag) im Aachener Tivoli in verschiedenen Workshops ausführlich informiert. Nicht nur Weitebildung stand im Mittelpunkt, sondern auch der Austausch mit den anderen SVen. Natürlich wurde auch wieder eine „Beste SV“ gekürt! mehr dazu…

Austauschtreffen BSV und Verwaltungsleitung

11. Mai 2015

Austauschtreffen BSV und Verwaltungsleitung

Die Bezirksschüler*Innenvertretung in der StädteRegion Aachen traf sich zusammen mit der erweiterten Behördenleitung zu einem intensiven Austausch zur Arbeit der BSV sowohl in den Ausschüssen als auch in den den verschiedenen Themenschwerpunkten, welche die BSV behandelt. mehr dazu…

Food & Talk – Eschweiler

6. Mai 2015

„Waren Sie in Ihrer Jugend auch politisch aktiv?” – Diese und viele weitere Fragen stellten die Jugendlichen  den Politikern aus den fünf verschiedenen Ratsfraktionen das Eschweiler Stadtrates. An fünf unterschiedlichen Tischen mit den Themen Schule/Bildung, Europa, Jugendarbeit, Freizeit/Kultur und Umwelt löcherten die Jugendlichen die Politiker mit Fragen und Wünschen, die die Politiker beantworten und in ihre Fraktion weitergeben werden. mehr dazu…

Food & Talk – Alsdorf

22. April 2015

Food & Talk – Alsdorf

„Waren Sie in Ihrer Jugend auch politisch aktiv?” – Diese und viele weitere Fragen stellten die Jugendlichen  den Politikern aus den vier verschiedenen Ratsfraktionen das Alsdorfer Stadtrates. An vier unterschiedlichen Tischen mit den Themen Schule/Bildung, Persönliches, Jugendbeteiligung und Freizeit/Kultur löcherten die Jugendlichen die Politiker mit Fragen und Wünschen, die die Politiker beantworten und in ihre Fraktion weitergeben werden. mehr dazu…

Jupa 5.1

1. Februar 2015

Jupa 5.1

Nach dreieinhalb Jahren entschließt sich Steffen die Koordinationsstelle zu verlassen. Wir bedanken uns sehr für sein großes und erlässliches Engagegment! Florian, der FPJler aus dem Jahr 2013/14, übernimmt Steffens Stelle und wird für die nächsten Jahre die Koordinationsstelle Jugendpartizipation tatkräftig unterstützen!

Förderung durch die Europäische Union

1. Januar 2015

Förderung durch die Europäische Union

Diese Jahr ändert sich das Förderprogramm der EU. Die Koordinationsstelle erhält eine Förderung über das Programm Erasmus+ für zwei Jahre!

Was geht?! – Eupen

22. November 2014

Was geht?! – Eupen

Nach der erfolgreichen „Was geht?!“ Veranstaltung in Eupen mit dem Rat der deutschsprachigen Jugend fand auch 2014 „Was geht?!“ in Eupen statt. Diesmal konnten die Teilnehmer/innen in unterschiedlichen spannenden Themen, wie z.B. emotionale Bildung, Workshops besuchen.

SV-Seminar Baesweiler

12. November 2014

SV-Seminar Baesweiler

Zur Vernetzung und Weiterbildung der Schülervertreter wird ein dezentralisiertes Schülervertretungsseminar nur für die Schulen in der Kommune Baesweiler angeboten. In verschiedenen Themen wurden die Schüler/innen weitergebildet. Das Jugendparlament Baesweiler bildete den Auftakt der Veranstaltung. In verschiedenen Workshops zu Rhetorik oder Fundraising konnten die Schülervertreter viele Tipps und Tricks erlernen!

Fahrt nach Brüssel

7. November 2014

Fahrt nach Brüssel

Als Dankeschön an alle Schüler/innen, die in den Arbeitsgruppen für „Das geht!“ mitgewirkt haben, findet auch 2014 eine Fahrt nach Brüssel zum Europäischen Parlament statt. In Kooperation mit dem Amt für Regionalentwicklung und Europa fuhren auch Vertreter der Städtepartnerschaften mit. mehr dazu…

Jupa 5.0

1. August 2014

Jupa 5.0

Schon zum fünften Mal wechseln die FPJler in der Koordinationsstelle! Wir feiern 5-Jähriges Jubiläum. Als neue FPJler treten Pascal und Yannick an. Zum ersten Mal übernehmen ausschließlich Jungs die Koordinationsstelle…ob das gut geht? Und ob!

Das geht! – Eschweiler

23. Mai 2014

Das geht! – Eschweiler

2011 bis 2013 wurde gefragt „Was geht?!“. Im neuen strukturierten Dialog konnten die Jugendlichen mit den Politikern vor Ort in den Dialog zu treten, um zu sagen „Das geht!“ – und natürlich was nicht geht. Fünf erfolgereiche Veranstaltungen haben im Rahmen der Kommunal- und Europawahlen in den fünf Modellkommunen (Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg), die am Modellprozess teilgenommen haben, stattgefunden. mehr erfahren…

Das geht! – Stolberg

22. Mai 2014

Das geht! – Stolberg

2011 bis 2013 wurde gefragt „Was geht?!“. Im neuen strukturierten Dialog konnten die Jugendlichen mit den Politikern vor Ort in den Dialog zu treten, um zu sagen „Das geht!“ – und natürlich was nicht geht. Fünf erfolgereiche Veranstaltungen haben im Rahmen der Kommunal- und Europawahlen in den fünf Modellkommunen (Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg), die am Modellprozess teilgenommen haben, stattgefunden. mehr erfahren…

Das geht! – Herzogenrath

20. Mai 2014

Das geht! – Herzogenrath

2011 bis 2013 wurde gefragt „Was geht?!“. Im neuen strukturierten Dialog konnten die Jugendlichen mit den Politikern vor Ort in den Dialog zu treten, um zu sagen „Das geht!“ – und natürlich was nicht geht. Fünf erfolgereiche Veranstaltungen haben im Rahmen der Kommunal- und Europawahlen in den fünf Modellkommunen (Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg), die am Modellprozess teilgenommen haben, stattgefunden. mehr erfahren…

Das geht! – Baesweiler

15. Mai 2014

Das geht! – Baesweiler

2011 bis 2013 wurde gefragt „Was geht?!“. Im neuen strukturierten Dialog konnten die Jugendlichen mit den Politikern vor Ort in den Dialog zu treten, um zu sagen „Das geht!“ – und natürlich was nicht geht. Fünf erfolgereiche Veranstaltungen haben im Rahmen der Kommunal- und Europawahlen in den fünf Modellkommunen (Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg), die am Modellprozess teilgenommen haben, stattgefunden. mehr erfahren…

Das geht! – Alsdorf

14. Mai 2014

Das geht! – Alsdorf

2011 bis 2013 wurde gefragt „Was geht?!“. Im neuen strukturierten Dialog konnten die Jugendlichen mit den Politikern vor Ort in den Dialog zu treten, um zu sagen „Das geht!“ – und natürlich was nicht geht. Fünf erfolgereiche Veranstaltungen haben im Rahmen der Kommunal- und Europawahlen in den fünf Modellkommunen (Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Stolberg), die am Modellprozess teilgenommen haben, stattgefunden. mehr erfahren…

Strukturierter Dialog beginnt

1. Januar 2014

Strukturierter Dialog beginnt

2013 beantragte die Koordinationsstelle für Jugendpartizipation einen neuen Förderantrag im Programm „Jugend in Aktion“ der Europäischen Union. Diesmal sollte jedoch ein strukturierter Dialog im Mittelpunkt stehen. Die StädteRegion Aachen warb mit einem Modellprozess alle Kommunen an diesem Dialog teilzunehmen. mehr Infos…

Förderung durch die Europäische Union

1. Januar 2014

Förderung durch die Europäische Union

Nun zum vierten Mal fördert die EU-Kommission mit dem Programm Jugend in Aktion die Koordinationsstelle Jugendpartizipation. Diesmal heißt die Leitaktion: „Strukturierter Dialog“ Dialog zwischen Jugend und Politik.

Fahrt nach Brüssel

13. November 2013

Fahrt nach Brüssel

Wo wird Politik gemacht? Wie sieht es dort aus? Und: Können wir mit den Entscheidungsträgern über unsere Gedanken zur Europäischen Union diskutieren? Klar! Das Bildungsbüro und das Amt für Regionalentwicklung für Europa veranstaltet eine Bildungsfahrt zum Europäischen Parlament, an welchem viele Jugendliche und Vertreter/innen der Städtepartnerschaftsvereine der StädeRegion Aachen teilnahmen. Spannende Diskussionen und eindrucksvolle Erlebnisse prägten den Tag… mehr dazu….

JuPa 4.0

1. August 2013

JuPa 4.0

Nach einem erfolgreichen Jahr von Bekir und Katja übernahmen zum Sommer 2013 Denise und Florian die Koordinationsstelle. Steffen bleibt natürlich als studentische Hilfskraft erhalten.

Was geht?!

4. Juli 2013

Was geht?!

Zum dritten und letzten Mal findet 2013 die Werkstatt zur Jugendbeteiligung und Jugendpolitik statt. Unter dem Titel „Mitdenken, mitreden, mitmischen“ trafen sich mehr als 400 Schüler/innen und arbeiteten zu Politik und Beteiligung in der StädteRegion. mehr zu „Was geht?!“…

Was geht?! – Eupen

8. Mai 2013

Nicht nur national sollte eine Werkstatt zur Jugendbeteiligung stattfinden. In Kooperation mit dem Rat der deutschsprachigen Jugend Ost-Belgiens fand im Mai 2013 die erste internationale Veranstaltung statt. Auch der Austausch zwischen europäischen Nachbarländern ist ein Ziel der Koordinationsstelle Jugendpartizipation.  

3. Schülervertretungstag

1. März 2013

3. Schülervertretungstag

Nach zwei erfolgreichen Schülervertretungstagen fand auch ein weiterer SV-Tag im Gymnasium Herzogenrath statt. Diesmal wurde sowohl die Vernetzung der SVler untereinander gefördert als auch die Weiterbildung in verschiedenen Themen, wie Rhetorik oder Rechten und Pflichten, fortgebildet. mehr zu den anderen SV-Tagen…

Förderung durch die Europäische Union

1. Februar 2013

Förderung durch             die Europäische Union

Zum dritten Mal ist die Europäische Union von den Ideen der Koordinationsstelle zur Jugenddemokratie überzeugt. Der Förderantrag wurde genehmigt.

JuPa 3.0

19. September 2012

JuPa 3.0

Die nächste Generation der Jupaner bricht an. Cora verlässt die Koordinationsstelle und Bekir und Katja stießen ins Team dazu. Steffen übernahm eine Stelle als studentische Hilfskraft, um den FPJlern mit seinen Erfahrungen zur Seite zu stehen und diese zu unterstützen.

Was geht?!

15. Juni 2012

Was geht?!

Nach der Auftaktveranstaltung 2011 wurde auch 2012 die Werkstatt für Jugendbeteiligung und Jugendpolitik im Eurogress durchgeführt. Auch hier stand der Informationsaustausch und die Weiterbildung zu gesellschaftlichen und politischen Themen sowie der Dialog mit Politik im Mittelpunkt der Veranstaltung. mehr dazu…

2. Schülervertretungstag

14. Februar 2012

2. Schülervertretungstag

Der 2. Schülervertretungstag der StädteRegion Aachen fand in der Europaschule in Herzogenrath statt. Dieses mal stand vor allem die Fortbildung der Schülervertretungen im Mittelpunkt. Darüber hinaus wurde ein Preis an die „Beste SV der StädteRegion Aachen“ verliehen. weiterlesen…

Förderung durch die Europäische Union

1. Februar 2012

Förderung durch die Europäische Union

Auch in diesem Jahr schafften es Cora und Steffen die Europäische Union von ihren Projektideen für Jugenddemokratieprojekte zu überzeugen. Eine erneute Förderung wurde genehmigt.

JuPa 2.0

1. August 2011

JuPa 2.0

Kira und Max gehen, dafür kommen neue FPJler in die Koordinationsstelle für Jugendpartizipation: Steffen und Cora beginnen ihr FPJ im Bildungsbüro. Sie führen die erfolgreichen Formate des SV-Tages und der Werkstatt „Was geht?!“ weiter.

Was geht?!

14. Juli 2011

Was geht?!

„Was geht?!“ ist die erste Werkstatt für Jugendbeteilligung und Jugendpolitik. Mehr als 400 Schüler/innen kamen, um sich über Beteiligungsmöglichkeiten zu informieren und selber aktiv zu werden. mehr dazu…

1. Schülervertretungstag

5. April 2011

1. Schülervertretungstag

Zur Weiterbildung und Vernetzung der Schülervertretungen der StädteRegion Aachen veranstaltete das Bildungsbüro in Kooperation mit der Bezirksschülervertretung den ersten Schülervertretungstag im Gymnasium Herzogenrath. weiterlesen…  

Förderung durch die Europäische Union

1. Februar 2011

Förderung durch die Europäische Union

Der Förderantrag für das EU-Programm „Jugend in Aktion“ in der Leitlinie 1.3 für Jugenddemokratieprojekte wurde erfolgreich angenommen!

Gründung der Koordinationsstelle für Jugendpartizipation

1. September 2010

Gründung der Koordinationsstelle für Jugendpartizipation

Am 1. September starten Max und Kira als erste Freiwillige im Freiwilligen politischen Jahr (FPJ) in der Koordinationsstelle für Jugendpartizipation in der StädteRegion Aaachen. Sie legten die Grundsteine und knüpften die Kontakte zu verschiedenen Partnern und Akteuren in Politik und Gesellschaft.

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen