Abschlussfest „10 Jahre Bildungsnetzwerke“

Letzten Dienstag durften wir abends das Abschlussfest der Veranstaltungsreihe „10 Jahre Bildungsnetzwerke“ miterleben. Das Abschlussfest stand am Ende einer Reihe von Veranstaltungen, die jeweils von einem Bereich aus dem Bildungsbüro organsiert wurden. Unsere Veranstaltung war dabei „StädteRegion Jugend“, von der wir Euch ja bereits hier und auch auf Instagram ausführlich berichtet haben.

Am Abschlussfest dann waren eine Menge Leute eingeladen. Location war die Klangbrücke hier in Aachen. Jutta Kröhnert führte als Moderatorin zusammen mit Leonard Schneiders, dem FSJ-Kler aus dem Bildungsbüro durch den offiziellen Teil des Abends. Für den Comedy-Part waren das WallStreetTheatre mit Herrn Schultze & Herrn Schröder zuständig. Wir als Jupa-Team waren zusammen mit ein paar anderen Jugendlichen, mit denen wir zusammenarbeiten, auch kurz auf der Bühne und haben erzählt, wie Jugendpartizipation bei uns so aussieht. Danach hat das WallStreetTheatre uns überraschenderweise sogar auch noch in eine von seinen Showeinlagen miteingebunden.

Danach wurde natürlich auch noch ein bisschen weiter gefeiert. Dau gab es einen Sektempfang, Häppchen und natürlich auch noch ein bisschen Musik. Für uns war das Ganze ein wirklich sehr besonderer Abend und wir sind dankbar, dass wir diesen miterleben durften.

 

 

Blog

Dokumentation

IMG_0161

Das geht! ist ein Beteiligungsprozess: Wir wollen dir Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigen und dir eine Diskussions- und Mitmachplattform bieten. Die Ergebnisse werden festgehalten: Dein Lob, deine Kritik und deine Forderungen werden direkt an die weitergeleitet, die entscheiden. Das wird nicht nur in der „Jupa-Timeline“ festgehalten, sondern auch an die Entscheidungsträger aus Deutschland und der EU weitergeben.

Du willst wissen, was wir alles schon erreicht und gemacht haben? Dann schau mal auf unserer Timeline nach!

 

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen