Beste SV 2020

Auch wenn der diesjährige SV-Tag leider nicht wie geplant stattfinden konnte, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, trotzdem die Gewinner der „Besten SV 2020“ zu küren. Dieses Jahr sind bei uns ganze 13 kreative und mühevoll gestaltete Bewerbungen bei uns eingegangen, von denen uns jede einzelne wirklich beeindruckt hat. Alle SVen, die sich beworben haben, können wirklich stolz auf sich sein.

Und die „Beste SV“ der StädteRegion in diesem Jahr kommt von der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf! Ihre Bewerbung hat uns am meisten überzeugt und die SV setzt wirklich zahlreiche kreative Projekte an der Schule um, wobei das Motto der SV „Vielfalt und Toleranz“ immer im Vordergrund steht.

Den stolzen zweiten Platz hat sich das Städtische Gymnasium Eschweiler verdient, das mit seiner tollen Idee, einen Bewerbungsfilm in Anlehnung an die „Tagesschau“ einzureichen, wirklich eine unglaublich kreative Bewerbung gestaltet hat. Einen tollen dritten Platz belegt die Maria-Montesoori-Gesamtschule, die uns in einem sehr professionellen Bewerbungsvideo gezeigt hat, wie gut der Zusammenhalt der SV an der Schule funktioniert und welche tollen Projekte sie so auf die Beine stellen können.

Vielen Dank an alle SVen für Eure tollen Beiträge! Wir freuen uns schon auf Eure Bewerbungen im nächsten Jahr und mal sehen – vielleicht ist Eure SV ja dann die „Beste SV“ der StädteRegion.

Blog

Dokumentation

IMG_0161

Das geht! ist ein Beteiligungsprozess: Wir wollen dir Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigen und dir eine Diskussions- und Mitmachplattform bieten. Die Ergebnisse werden festgehalten: Dein Lob, deine Kritik und deine Forderungen werden direkt an die weitergeleitet, die entscheiden. Das wird nicht nur in der „Jupa-Timeline“ festgehalten, sondern auch an die Entscheidungsträger aus Deutschland und der EU weitergeben.

Du willst wissen, was wir alles schon erreicht und gemacht haben? Dann schau mal auf unserer Timeline nach!

 

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen