, Die Koordinationsstelle Jugendpartizipation

Die Koordinationsstelle Jugendpartizipation

„Beiteiligung ist Bildung. Vernetzung der Schülervertretungen in der StädteRegion Aachen. Für politische Bildung begeistern.“

Beteiligung ist Bildung

Mitbestimmen in der Schule, der Kommune und in die Gesellschaft. Eine lebendige Gesellschaft lebt davon, dass alle sie mitgestalten – auch und vor allem Jugendliche. Indem sie Verantwortung übernehmen, ihre Stärken einbringen und Demokratie üben, gestalten sie ihre Zukunft.

Gesellschaftliches und politisches Engagement stärkt Jugendliche – und ihren Bildungserfolg. Wenn Kinder und Jugendliche Verantworrtung übernehmen und die eigenen Handlungsmöglichkeiten (er)kennen und mitbestimmen, fördert das ihre Kompetenzen. Das eröffnet Bildungschancen, baut soziales Vertrauen auf und lässt junge Menschen Selbstwirksamkeit erfahren.

Zwei junge Menschen stärken in ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr im politischen Leben im Bildungsbüro die Jugendpartizipation in der StädteRegion Aachen: Sie bringen Jugendliche zusammen, regen die Verentzung der Schülervertreungen an und wollen für politische Bildung und Beteiligung begeistern. Sie arbeiten dabei eng mit den Schülervertretungen der einzelnen Schulen, der Bezirksschülervertretung und den Jugendorganisationen der demokratischen Parteien zusammen.

Vernetzung der Schülervertretungen in der StädteRegion Aachen

Die Schülervertretung vertritt die Rechte und Interessen der Schüler/innen bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit ihrer Schule. Außerdem ist es ihre Aufgabe, die fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schüler/innen zu fördern. Das Bildungsbüro initieren die Vernetzung von Schülervertretungen in der StädteRegion Aachen. Netzwerktreffen, wie ein städteregionaler Schülervertretungstag sowie Themen spezifische Seminaere für die bezirksschülervertretung, sind fester Bestandteil in der Arbeit des Bildungsbüros und der Koordinationsstelle.

Für politische Bildung begeistern – Demokratie fördern

Politische Bildung ermutigt und befähigt junge Menschen dazu selbstständig und kritisch zu urteilen, eigenverantwortlich zu handeln und ihre Recht und Pflichten im politischen und gesellschaftlichen Leben wahrzunehmen. In verschiedenen Formaten und Maßnahmen werden die Jugendliche über ihre Möglichkeiten zur Mitbestimmung informiert  – und auch motiviert mitzumachen.

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen