, Workshops SV-Tag

Workshop

Beschreibung

Öffentlichkeitsarbeit – Her mit dem Fame! Grundlagen einer gelungenen Öffentlichkeitsarbeit

  • Wer kennt es nicht: Ihr habt viel Zeit und Mühe in die Planung einer spannenden, wichtigen Aktion gesteckt, aber am Veranstaltungstag herrscht schon wieder gähnende Leere an eurem Stand. Ihr schreibt einen interessanten Bericht über die letzte Konferenz, aber kaum einer liest ihn. Das nervt und muss nicht sein! Mit einer guten Öffentlichkeitsarbeit wirkt ihr Demotivation und Frust entgegen. Wie das neben dem Schulalltag mit ein paar einfachen Tipps & Tricks gelingen kann, wird euch in diesem Workshop gezeigt. An praktischen Beispielen erkennt ihr, wie ihr gekonnt Offline- und Onlinemedien nutzt, um euer Schulengagement ins richtige Licht zu rücken.

Rhetorik – Ich hab‘ da noch was zu sagen!

  • Schülervertretungen repräsentieren die gesamte Schülerschaft einer Schule. Und gerade deshalb ist es wichtig, dass man Argumente und Positionen überzeugend darstellen kann. Vor allem Schülersprecherinnen und Schülersprecher stehen oft im Austausch mit der Schulleitung oder Eltern. Hier ist umso wichtiger zu wissen, wie man in solchen Gesprächen präzise und verständlich argumentiert. Ihr wollt mehr dazu wissen und lernen, wie man überzeugend wirkt und spricht? Dann ist der Rhetorik-Workshop genau das Richtige für Euch. Von den Referent/innen bekommt Ihr erste Tipps und Tricks an die Hand, wie Ihr zielgerichtet und strukturiert Eure Argumente vortragen könnt.

Projektmanagement – Packen wirs an!

  • Ihr wollt eine Unterstufendisko organisieren und wisst nicht genau wie? Euer letztes Projekt ist nicht ganz so gelaufen, wie ihr es euch vorgestellt habt? Dann seid ihr hier genau richtig, denn dieser Workshop bietet euch die wichtigsten Informationen zu Basics im Projektmanagement. Ihr lernt, wie ihr ein Projekt überlegt vorbereitet, durchführt und effektiv nachbereitet.

Rechte und Pflichten einer SV – Das könnt, dürft und müsst Ihr tun

  • Viele SVen planen Feste, Turniere und Verteilaktionen zu Valentinstag, Ostern oder Nikolaus. Doch was sind eigentlich die Aufgaben einer SV? Wo liegt der eigentliche Sinn von SV-Arbeit und welche Mittel stehen den SVen hierfür zur Verfügung? Hier lernt ihr, wo eure Mitbestimmungsrechte liegen, welche Aufgaben eine SV in der Schulgemeinschaft hat – einfach alles was ihr machen dürft, aber auch machen müsst.

Demokratie in Schule – Wie geht eigentlich Demokratie?

  • „Demokratie muss man lernen!“ – Klar! In SoWi und im Politikunterricht wird einem beigebracht, was Demokratie bedeutet: Gewaltenteilung, Mitbestimmung des Volkes und so weiter. Aber hat man damit Demokratie auch verstanden? Wird klar, dass es ein Privileg ist, in einer Demokratie zu leben und es sich lohnt, dafür zu kämpfen? Wer wissen will, wie man Demokratie in der Schule nicht nur lernt, sondern auch lebt, ist in diesem Workshop genau richtig! Es wird diskutiert, wie Demokratie als Aufgabe des gesamten Schulalltags verstanden wird und welche Gremien eine Schule demokratisch gestalten. Außerdem werden Best Practice Beispiele von Schulen aufgezeigt, die sich das Thema Demokratie als Schwerpunkt gesetzt haben.

Alemannia Aachen

  • Ein Schülervertretungstag am Tivoli ohne Alemannia Aachen? Das geht natürlich nicht! Neben einer Stadionführung wird es verschiedene Themenrunden zu Fairplay und Gewalt im Sport geben. Auch das Fanprojekt der Alemannia wird hier thematisiert. Passen Sport und Politik zusammen? Findet es heraus!

SV-Allround

  • Der Workshop für alle, die sich nicht nur für ein Thema interessieren, sondern einen Gesamtüberblick über die verschiedenen Inhalte erlangen möchten. SV-Allround umfasst die vier grundlegenden SV-Themenschwerpunkte (Finanzen, Projektmanagement und Rechte/Pflichten, Öffentlichkeitsarbeit). Darüber hinaus bietet dieser Workshop auch besonders neuen Schülervertreter/innen eine gute Grundlage, um in die SV-Arbeit einzusteigen und von Anfang an aktiv mitzuarbeiten.

Team und Verantwortung

  • Wo mehrere Menschen zusammenarbeiten, ist Teamwork angesagt! Als Schülervertreter seid Ihr nicht nur gewählte Vertreter der Schüler, sondern auch Teil eines Teams. Funktioniert da die Kommunikation und Aufgabenverteilung nicht, kommt es schnell zum Streit. Besonders als Schülersprecher müsst Ihr aber auch viel Verantwortung übernehmen und darauf achten, dass alle gehört und miteinbezogen werden. Was Kommunikation und Gesprächsverantwortung mit Teamarbeit zu tun hat, das erfahrt Ihr in diesem Workshop.

Irgendwas mit Autos…- Berufliche Orientierung in der Schule

  • Was kommt nach dem Abschluss? Ausbildung? Studium? Ein höherer Abschluss? Diese Fragen beschäftigen nicht nur euch, sondern auch uns im Bildungsbüro. Wir wollen im Workshop gemeinsam herausfinden, wer euch auf dem Weg zum richtigen Abschluss helfen kann, wo Probleme sind und was man verbessern könnte, um euch den Weg zu erleichtern.

Workshop für SV-Lehrer/innen

 

  • Dieser Workshop ist speziell für die SV-Lehrerinnen und Lehrer.
StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen