, Jugendbankantrag
Kategorien: Aachen, StädteRegion Aachen

Der neue Jugendbankantrag „Girlsskate“

Woman on a Longboard

Das Projekt „Girlsskate Aachen“ wurde am 05. September 2020 durch Maria Voth Velasco ins Leben gerufen.

Das Projekt trägt zur sozialen Entwicklung der Stadt Aachen bei. Das Ziel des Projektes ist, mehr Mädchen und Frauen zum Skateboarding kreativ und integrativ anzurgen. Durch die Mithilfe mehrerer Freiwilligen, versucht Frau Velasco jeden Samstag aufs Neue ihrer Truppe Skaten beizubringen.
Das Projekt ist schon nun ein großer Erfolg, denn alle 25 Plätze sind jeden Samstag belegt.
Die Gruppe besteht aus Frauen und Mädchen, welche im Alter von 8 bis 35 Jahren sind. Der Kurs findet jeden Samstag von 14 bis 17 Uhr am Audimax in Aachen statt.

„Der Kurs ist ein riesen Erfolg! Mich freut es wie viele junge Frauen das Skaten erlernen möchten. Es läuft so gut, dass wir über einen zweiten Kurs ab Januar nachdenken.“, erzählte uns Maria Voth Velasco.

Wir bedanken uns bei der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen für die Finanzierung des Projektes und die tolle Kooperation.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen noch viel Erfolg und vor allem Spaß!

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen