, Das geht!…Weltweit
Kategorien: StädteRegion Aachen

Das geht!…Weltweit

Auch der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder wurde spätestens 2002 von der NSA abgehört, nun wird von den USA eine Erklärung dafür abgefordert.

„Angesichts immer neuer Enthüllungen über die systematische Ausspähung politischer Entscheidungsträger durch die NSA sollte die amerikanische Regierung endlich von sich aus zur umfassenden Aufklärung beitragen“,

sagte Der SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich dem Kölner Stadt-Anzeiger als Reaktion auf die Abhörmaßnahmen des ehemaligen Kanzlers. Schröder selbst erklärte dazu, er habe das Auspionieren bevor die NSA-Affäre bekannt wurde gar nicht vorstellen können.

„Damals wäre ich nicht auf die Idee gekommen, von amerikanischen Diensten abgehört zu werden; jetzt überrascht mich das nicht mehr.“

Was denkt ihr mittlerweile über die ganze Geschichte? Wundert euch noch irgendwas?

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-02/schroeder-nsa-handy-kritik?commentstart=9#comments

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen