, Was geht?! 2011
Kategorien: Alle

Was geht?! 2011

Politische Bildung ermutigt und befähigt junge Menschen dazu, selbstständig und kritisch zu urteilen, eigenverantwortlich zu handeln und ihre Rechte und Pflichten im politischen und gesellschaftlichen Leben wahrzunehmen. Mit der Veranstaltung „Was geht?! Werkstatt für Jugendpartizipation und Jugendpolitik“ am 14. Juli 2011 im Eurogress Aachen informierten das Bildungsbüro der StädteRegion und „Lernen vor Ort“ rund 600 Jugendliche ab der 8. Klasse zu ihren Möglichkeiten für

StädteRegion Aachen

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.


StädteRegion Aachen